Waschtische und WCs Sauberkeit und einfache Bedienung

Die optimale Funktionalität ist ein Muss bei Waschtischen und WCs – eine einfache Reinigungsmöglichkeit und Bedienbarkeit im Sinne eines Universal Designs schließen aber eine schöne Optik nicht aus.

Waschtische

Flexible Nutzungsmöglichkeiten und praktisches Design 
  • Flaches Waschtischdesign mit hohem Bedienkomfort und viel Kniefreiheit beim Sitzen (unterfahrbar)
  • Einfache Bedienung durch Griffmulden für einen besseren Halt am Becken und leicht umgreifbare Front- und Seitenbereiche
  • Zwei Wasserebenen im Innenbecken für unterschiedliche Nutzungsmöglichkeiten
  • Direkter Spiegelanschluss: Spezielle Waschtischaufkantung als mögliche Aufsatzkante für Spiegel
  • Eingearbeitete Wasserstufe als erkennbare Abgrenzung für die halbe Beckenbefüllung

WCs

Mehr Komfort durch breite und höhenoptimierte Sitzfläche
  • Erleichtertes Hinsetzen und Aufstehen durch perfekte Sitzhöhe des bodenstehenden WCs (keine WC-Sitzerhöhung notwendig)
  • Breit geformte Sitzflächen bieten Menschen jeder Körperstatur Sitzkomfort (ca. 45 mm breiter als Standard-WCs)
  • Puffer und Keramikabschrägung garantieren einen verrutschsicher aufliegenden WC-Sitz
  • Hohe Stabilität durch durchgehende Edelstahl-Scharnierwelle; Belastung von bis zu 300 kg möglich

Dusch-WCs

Sanfte Reinigung für mehr Wohlgefühl
  • Sanfte Reinigung durch Duschdüse nach dem Toilettengang
  • Regulierbarkeit der Intensität des Wasserstrahls nach eigenem Empfinden
  • Außergewöhnliches Design und puristischer Stil mit klarer Formensprache
  • Praktische Selbstreinigung durch Turboflush-Spültechnik und spülrandlose WC-Keramik für ein absolut sauberes Dusch-WC
  • Bequemes Säuberung des Intimbereichs und frisches Gefühl
Geberit Logo

Geberit wurde 1874 von Caspar Melchior Albert Gebert in der Schweiz als Installationsbetrieb gegründet. In dem global agierenden Konzern sind rund 12.000 Mitarbeiter in 50 Ländern beschäftigt; in Europa ist die Unternehmensgruppe Marktführer für Sanitärprodukte. Das Angebotsspektrum umfasst 80.000 Einzelpositionen in den Segmenten Sanitärtechnik und Badezimmerkeramiken.